TRANSPORT ODER VERSCHIFFUNG ÜBER DIE GANZE WELT

Shipside hat bereits Tausende von Fahrzeugen über die ganze Welt transportiert oder verschifft. Roll-on-Roll-off, in Container verpackt, sogar durch die Luft, wir sorgen für den Transport zu praktisch jedem Bestimmungsort auf der ganzen Welt. Wir können auch Landtransporte auf einem Trailer organisieren. Dabei sorgen wir für alle Details und die Grenzdokumente. Wir empfehlen dringend eine entsprechende (See-)Versicherung für den Transport (die Verschiffung) abzuschließen. Eine Prämie von durchschnittlich 2 % schützt Sie vor schwerem Schaden.

EINFUHR IN DAS ENDGÜLTIGE BESTIMMUNGSLAND

Müssen Sie Zoll und/oder Steuern zahlen ...?
Nicht unbedingt! Abhängig von Ihrem persönlichen 'Status' (Auswanderer, Mitarbeiter einer internationalen Organisation, Diplomat u.s.w.) können Sie sehr gut davon befreit sein. Jedes Land hat seine eigenen Vorschriften und Regelungen, die oft geändert oder angepasst werden! Vergewissern Sie sich, welches Gesetz, welches Vorschrift oder Regelung für Sie gilt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige (örtliche) Behörde und informieren Sie sich, was für Ihre persönliche Lage zur Anwendung kommt. Wenn Sie von Zoll/Steuern freigestellt sind, müssen die entsprechenden Unterlagen bei der Einfuhr den zuständigen Behörden vorgelegt werden .


ANMELDUNG UND EIGENTUMSNACHWEIS (EUROPA)

Fahrzeuge, die persönlich übernommen werden, sind mit polizeilichen Kennzeichen ausgestattet und sind auf den Namen des Besitzers/Fahrers angemeldet. Außerdem ist eine europäische Kraftfahrzeugversicherung vorgeschrieben.

Wenn Sie kein Einwohner irgendeines Landes sind, haben Sie das Recht, in diesem Land für eine begrenzte Zeit ein steuerfreies Kraftfahrzeug zu führen. Wenn Sie in Ihr Heimatland fahren und dort mit dem Fahrzeug verbleiben, kommt das Fahrzeug für eine Besteuerung entsprechend den dortigen und ihren persönlichen Umständen in Betracht. Wenn Shipside Ihren Auftrag und die Anzahlung erhalten hat, werden Ihnen die Unterlagen, die Sie für Ihre persönlichen steuerfreien Kraftfahrzeugkennzeichen und die Anmeldung benötigen, zusammen mit deutlichen Anweisungen für das weitere Vorgehen zugeschickt. Die steuerfreie Anmeldung/Eigentumsurkunde auf Ihren Namen dient zusammen mit der Rechnung von Shipside als Eigentumsbeweis, ganz egal wo Sie und Ihr Fahrzeug sich befinden (werden) .

Wenn ein Fahrzeug zur direkten Verschiffung oder zum direkten Trailertransport über Land bestellt worden ist, sind Kennzeichenplatten und/oder eine persönliche Eigentumsurkunde/Anmeldung nicht erforderlich.

Die folgenden Dokumente dienen als Eigentumsbeweis:
a) die von Shipside an den Kunden ausgestellte Rechnung zusammen mit der Fahrgestellnummer.

b)die offiziellen, von der Reederei oder dem Spediteur auf den Namen und an die Anschrift des Kunden ausgestellten Verschiffungs-/Transportdokumente, die ebenfalls die Informationen über das Fahrzeug enthalten müssen.

Wenn die Behörden in Ihrem letztendlichen Bestimmungsland spezielle Unterlagen (mit Beglaubigung) verlangen, kann Shipside Ihnen diese (gegen geringe Kosten) auf Wunsch verschaffen.

E-mail : info@shipside.com